Aktuell

Den Schulunterricht ins Freie verlegen

Um Lehrpersonen in der ganzen Schweiz dafür zu begeistern, den Unterricht draussen zu gestalten, lanciert der WWF Schweiz zusammen mit dem Naturpark Thal dieses Jahr die Schulkampagne «Ab in die Natur – draussen unterrichten». Sie findet vom 16.-20. September statt.

Draussen unterrichten heisst sich ausreichend zu bewegen, an der frischen Luft richtig durchzuatmen und Stress zu reduzieren. Der abwechslungsreiche Unterricht in der authentischen Lernumgebung motiviert Kinder zum Lernen, und die gemeinsame Zeit draussen wirkt sich positiv auf das Klassenklima aus.

Der WWF und Naturpark Thal unterstützen Sie und Ihre Schulklasse in der Aktionswoche mit kostenlosem Unterrichtsmaterial, attraktiven Exkursionen in der Umgebung, Weiterbildungen und Beratungen.

Weitere Informationen finden Sie unter wwf.ch/draussenunterrichten und in der Broschüre des Naturpark Thal.

schulen klein