Gänsbrunnen

Einwohner: 82

Gänsbrunnen ist die kleinste Gemeinde im Thal und die höchstgelegene Gemeinde im ganzen Kanton Solothurn. Sie grenzt nicht nur direkt an den Kanton Bern, sondern auch an den französischsprechenden Kanton Jura.

Leben & Wohnen 

Gänsbrunnen konnte sich seinen einzigartigen Charakter als typische Streusiedlung bis heute erhalten. Dank der Zugverbindung durch den Weissensteintunnel ist Gänsbrunnen nicht nur sehr gut an Moutier und Oensingen angeschlossen, sondern auch Solothurn ist in ca. 15 Minuten erreichbar. 

Freizeit & Erlebnis

Gänsbrunnen ist Ausgangspunkt für zahlreiche spannende Wanderungen wie Husis Reise zum Subigerberg, dem Zwergliweg auf den Montpelon, zum Oberdörfer oder auch auf den Weissenstein.

Besonders Ende September/Anfang Oktober ist die Beringungstation auf dem Subigerberg eine Wanderung wert. Während zwei Wochen kann den Beringern bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut werden. 

Naturpark-Highlights: 

 

Zur Webseite der Gemeindewww.gaensbrunnen.ch