Naturpark Weihnachtsmäret

Naturpark Weihnachtsmäret in der Infostelle Balsthal

23.11. bis 23.12.20
Montag bis Freitag 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr

In der Thalstation duftet es nach Glühmost. Gestricktes, Geräuchertes, Genähtes, Gebackenes, Destilliertes, Geflochtenes, Gegorenes, Grosses und Klitzekleines verzaubert die Infostelle.

Nach reger Nachfrage während dem Herbst Naturpark Märet in der Thalstation, möchte der Naturpark nun auch in dieser etwas anderen Vorweihnachtszeit lokales Handwerk präsentieren und zum Kauf anbieten. Selbstverständlich kann und möchte der Naturpark Thal die stimmungsvollen Weihnachtsmärkte vom Seblenhof und der VEBO nicht ersetzen, aber eine, wenn auch wesentlich kleinere Plattform bieten.
Kommen Sie vorbei und finden Sie das passende Geschenk für Ihre Liebsten – vom Thal fürs Thal. Jeden Freitagnachmittag servieren wir frischen Glühmost mit Jaus-Most aus Laupersdorf und freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Unser Schutzkonzept bietet einen sicheren Rahmen.

Kaufen Sie auch dieses Jahr Ihre Geschenke von lokalen Anbietern:

Korbflechterin Cornelia Steinmann

Malkeller Balsthal, Karin Bussmann

Thalwerkstatt, Nadia Ackermann und Gisela Simon

Rachel's Keramikbutik, Rahel Ackermann

Deko Artikel aus Beton, Erika Zaugg

Aroma Atelier, Jacqueline Müller

Holz & Drechslerarbeiten, Rolf Roth

Wunderwärch Libelle, Ursula Gloor-Kohler

Baders Gasthaus Krone, Familie Bader

Gasser Öle, Ruth Gasser

Siebdrucke von Ornamental Studio und Linda Dagli Orti

Schön Geschnitten, Corinne Rupp

Bergwirtschaft Rinderweid, Oski Hartmann

Dorfmetzg R. Stübi Schmid

Berghof Montpelon

Balsthaler Memory