Nino Joller ist der neue Präsident vom Naturpark Thal

Nino Joller wurde zum neuen Präsidenten des Vereins Region Thal gewählt. Er tritt die Nachfolge von Bruno Born an.

Die Delegierten des Vereins Region Thal beschlossen in der Versammlung vom 8. Dezember 2020 in der Aula in Mümliswil Nino Joller aus Balsthal als neuen Präsidenten des Vorstands des Vereins Region Thal und somit des Naturparks Thal zu wählen. Joller verfügt sowohl in der Politik als ehemaliger Gemeinderat von Balsthal, wie auch in der Unternehmensführung als Mitglied der Geschäftsleitung von Helion, Bouygues E&S InTec Schweiz AG über breite Erfahrungen. Nach seiner Motivation für seine neue Aufgabe gefragt, meinte er: «Ich möchte den Austausch und die Zusammenarbeit der Thalerinnen und Thaler sowie deren Gemeinden stärken und den hiesigen Wirtschaftsstandort fördern.» Die Region ist dem verheirateten Familienvater von zwei Kindern ein grossen Anliegen: «Es ist mir wichtig, dass die Vorzüge unserer Natur und Landschaft im Thal erkannt wird und der nächsten Generation intakt übergeben werden kann.»