• Startseite

So schön war's am Pärke-Markt

Bei strahlendem Frühlingswetter und angenehmen Temperaturen fand der 2. Pärke-Markt in Bern statt. 16 Pärke präsentierten auf dem Bundesplatz eine Vielzahl köstlicher regionaler Spezialitäten.

Der Naturpark Thal sorgte mit einer Holzinstallation des Künstlers Sammy Deichmann mit integriertem Holzbänkli für einen Blickfang. Als Verpflegung vor Ort gab es am Stand des Naturpark Thal heisse Matzendörferli, Thaler Mütschli und Senf. Die feinen Siedwürste aus der Metzgerei Stübi in Matzendorf konnten dann jeweils auch gerade auf dem Bänkli neben dem Stand genossen werden. Zertifizierte Naturpark-Produkte wie die Thaler Wurst und das Juraketten-Päärli von Stübis Metzg, Männer- und Hoselupfkäse aus der Käserei Reckenkien, Rapsöl aus Laupersdorf, schonend gemahlene Backmehlmischungen aus der Schnyder Mühle in Laupersdorf gingen rege über die Theke. Auch das Thaler Nusskrönli, von Susi Bader aus dem Gasthaus Krone in Laupersdorf mit regionalen Zutaten hergestellt, erntete genussvolles Lob.

Sie suchen noch nach dem geeigneten Wochenendprogramm? Testen Sie die beiden neuen Angebote im Naturpark Thal:
-    Holzweg Thal

20160520 100339 web


Von links nach rechts: Bernhard Studer, Leiter Naturpark Thal, Regula Grütter, Projektleiterin Tourismus, Elsbeth Stübi, Metzgerei Stübi in Matzendorf.

20160520 113821 web  20160520 123945 web