Aktivitäten für Firmen und Vereine

Für Firmen, Vereine und andere Gruppen haben wir im Naturpark Thal spannende Programme entwickelt, vom Halbtagesausflug ins Museum zum Besuch beim Käser oder Imker, vom Spaziergang zu den Weihern oder auf dem Holzweg bis zum einwöchigen aktiven Arbeitseinsatz in der Natur.

Seien Sie zu Gast im Naturpark Thal – lassen Sie sich von unseren Highlights inspirieren oder suchen Sie hier gezielt in unseren Angeboten.

Aktuelle Highlights

Auf Spurensuche im Wald

Geführte Tour / ExkursionKlassenlagerSchulklassenangebotGruppenangebot

Die Kinder begeben sich auf dem Holzweg Thal auf Spurensuche und lernen auf spielerische Weise die wichtigsten Waldtiere kennen. Bei einem ganztägigen Modul werden die Kinder von einem Jäger begleitet.

Die Spurensuche richtet sich an Kindergärten und Schulklassen der Primarstufe. Das Angebot ist je nach Alter und Schulstufe inhaltlich und methodisch unterschiedlich aufgebaut und richtet sich nach den Kompetenzen des Lehrplan 21.

Vor oder nach der geführten Spurensuche kann die Lehrperson mit der Klasse die Installationen auf dem Holzweg Thal besichtigen oder eigene Spiele durchführen. Entsprechende Spielideen werden durch den Naturpark Thal zur Verfügung gestellt.

Arbeitsblätter zur Nachbereitung der Spurensuche können kostenlos heruntergeladen werden (siehe Dokumente).

Details

Die Spurensuche findet auf dem Holzweg Thal statt, eine Durchführung ist aber auch an weiteren Orten im Naturpark Thal möglich (z.B. Grünholz Welschenrohr). Gerne nehmen wir Ihre individuellen Wünsche entgegen.
Das Angebot erfüllt die Voraussetzungen des Lehrplans 21: Natur-Mensch-Gesellschaft und Bildung für nachhaltige Entwicklung/BNE
weitere Informationen: siehe Infoblatt (PDF)

  • Bildungsangebot

Durchführungsdaten/-zeitraum

Ganzjährig

Leistungen

- Leitung durch dipl. Umweltbildner/in oder Naturpädagoge/in
- Bei ganztägigem Modul zusätzliche Begleitung durch Jäger
- Bastel-Materialien (Spurenabdruck/ Schneckenhaus etc.)
- Ideen für ergänzende Spielformen

Anforderungen

- zusätzliche Begleitperson erwünscht

Preis-Infos

Halbtag: 200 CHF pro Schulklasse à max. 25 Personen
Ganztag: 400 CHF pro Schulklasse à max. 25 Personen (mit Jäger)
Schulklassen aus dem Kanton Solothurn können ein Gesuch für einen finanziellen Beitrag an den Besuch eines ausserschulischen Umwelt-Lernortes stellen. Die Angebote des Naturpark Thal werden bis 50% Gesamtkosten oder mit max. CHF 300.- finanziert.

Das Angebot ist geeignet für

  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Zyklus 1 (KG / 1. – 2. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 2 (3. – 6. Klasse Primarschule)

Kontakt

Naturpark Thal
Hölzlistrasse 57
4710 Balsthal
Tel. +41 62 386 12 30

naturparkthal.ch

Karte

Suche

Auf Spurensuche im Wald

Geführte Tour / ExkursionKlassenlagerSchulklassenangebotGruppenangebot

Die Kinder begeben sich auf dem Holzweg Thal auf Spurensuche und lernen auf spielerische Weise die wichtigsten Waldtiere kennen. Bei einem ganztägigen Modul werden die Kinder von einem Jäger begleitet.

Die Spurensuche richtet sich an Kindergärten und Schulklassen der Primarstufe. Das Angebot ist je nach Alter und Schulstufe inhaltlich und methodisch unterschiedlich aufgebaut und richtet sich nach den Kompetenzen des Lehrplan 21.

Vor oder nach der geführten Spurensuche kann die Lehrperson mit der Klasse die Installationen auf dem Holzweg Thal besichtigen oder eigene Spiele durchführen. Entsprechende Spielideen werden durch den Naturpark Thal zur Verfügung gestellt.

Arbeitsblätter zur Nachbereitung der Spurensuche können kostenlos heruntergeladen werden (siehe Dokumente).

Details

Die Spurensuche findet auf dem Holzweg Thal statt, eine Durchführung ist aber auch an weiteren Orten im Naturpark Thal möglich (z.B. Grünholz Welschenrohr). Gerne nehmen wir Ihre individuellen Wünsche entgegen.
Das Angebot erfüllt die Voraussetzungen des Lehrplans 21: Natur-Mensch-Gesellschaft und Bildung für nachhaltige Entwicklung/BNE
weitere Informationen: siehe Infoblatt (PDF)

  • Bildungsangebot

Durchführungsdaten/-zeitraum

Ganzjährig

Leistungen

- Leitung durch dipl. Umweltbildner/in oder Naturpädagoge/in
- Bei ganztägigem Modul zusätzliche Begleitung durch Jäger
- Bastel-Materialien (Spurenabdruck/ Schneckenhaus etc.)
- Ideen für ergänzende Spielformen

Anforderungen

- zusätzliche Begleitperson erwünscht

Preis-Infos

Halbtag: 200 CHF pro Schulklasse à max. 25 Personen
Ganztag: 400 CHF pro Schulklasse à max. 25 Personen (mit Jäger)
Schulklassen aus dem Kanton Solothurn können ein Gesuch für einen finanziellen Beitrag an den Besuch eines ausserschulischen Umwelt-Lernortes stellen. Die Angebote des Naturpark Thal werden bis 50% Gesamtkosten oder mit max. CHF 300.- finanziert.

Das Angebot ist geeignet für

  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Zyklus 1 (KG / 1. – 2. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 2 (3. – 6. Klasse Primarschule)

Kontakt

Naturpark Thal
Hölzlistrasse 57
4710 Balsthal
Tel. +41 62 386 12 30

naturparkthal.ch

Karte