Umweltbildung

Der Naturpark Thal schafft Bildungsangebote im Bereich der nachhaltigen Entwicklung und fördert die Sensibilisierung der Einwohner und Parkbesucher für die Natur-, Kultur- und Landschaftswerte der Region. 

Ansprechpartner:
Zeno Steuri
zeno.steuri(at)naturparkthal.ch
Tel. 0623861236

Bildungsangebote 

Der Naturpark Thal bietet eine Plattform für bestehende Bildungsangebote für Kinder oder Erwachsene im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Diese BNE-Angebote finden Sie auf der unserer Webseite im Bereich Angebote für Schulen und in unseren Broschüren Angebote für Gruppen oder Angebote für Thaler Primarschulen

Als thematische Ergänzung entwickelt der Naturpark Thal auch eigene Bildungsangebote für sämtliche Anspruchsgruppen. Diese Angebote basieren auf den didaktischen Prinzipien des Handelnden Lernens, der Erlebnis- und Kompetenzorientierung und den Kompetenzen des Lehrplans 21. 

Für die PV 2020-2024 ist die Konzeption eines neuen Bildungsangebots zum Thema Ernährung und die Erstellung eines neuen Erlebnis- und Lernorts vorgesehen. Zudem wird mit dem «Naturpark-Lager» ein neues Mehrtages-Angebot für Schulklassen entwickelt. 

Naturpark-Tage 

Schulklassen haben die Möglichkeit, an einem Naturpark-Tag teilzunehmen. Dieser Tag beginnt im Klassenzimmer, wo die Kinder Wissenswertes über den Naturpark Thal und verschiedene Wildtiere der Region erfahren. Auf einer anschliessenden Exkursion besuchen die Kinder den Lebensraum der Tiere im Freien. Die Naturpark-Tage orientieren sich an den Kompetenzen des Lehrplans 21 und werden in Zusammenarbeit mit dem WWF Solothurn durchgeführt. Dank der Unterstützung der Thaler Raiffeisenbanken können jährlich zehn Thaler Schulklassen kostenlos teilnehmen (siehe Broschüre). 

Aktionswoche „Ab in die Natur“ 

Schulunterricht im Freien fördert die Bewegung, steigert das Wohlbefinden der Kinder, erhöht die Lernmotivation und schafft eine positive Einstellung gegenüber der Natur. «Ab in die Natur – draussen unterrichten» ist eine Aktionswoche des WWF in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Thal sowie weiteren Partnerorganisationen. Schulen können während der Aktionswoche von lehrplanorientierten Unterrichtsmaterialien, Weiterbildungen, individuellen Beratungen oder geführten Lernangeboten in der Natur profitieren.

Während der Aktionswoche können geführte Bildungsangebote des Naturpark Thal mit einem Rabatt von CHF 50 gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie in dieser Broschüre oder auf www.wwf.ch/draussenunterrichten

Ferienpass 

Im Rahmen des Ferienpasses der Thaler Gemeinden können auch Bildungsangebote des Naturpark Thal besucht werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Gemeinden.