Umweltbildung

Der Naturpark fördert das Bewusstsein für die wertvolle Umwelt im Park. Dies betrifft die Natur, die Landschaft, wie auch die Kultur. Zudem sensibilisiert er die Bevölkerung dazu, sorgfältig mit den natürlichen Ressourcen umzugehen. Reparieren statt wegwerfen ist zum Beispiel ein Thema. Das Angebot ist sehr breit und richtet sich an die Thaler Bevölkerung, an Schüler:innen, wie auch an Gäste und betrifft alle Lebensphasen.
Im Zentrum stehen vier Schwerpunkte: Flora und Fauna, nachhaltige und gesunde Lebensweise, Wald-Holz-Klima und Geschichte-Handwerk-Kultur.

Ansprechpartner:
Zeno Steuri
zeno.steuri(at)naturparkthal.ch
Tel. 062 386 12 36

 

Bildungsangebote 

Der Naturpark Thal bietet eine Plattform für bestehende Bildungsangebote für Kinder oder Erwachsene im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Diese BNE-Angebote finden Sie auf der unserer Webseite im Bereich Angebote für Schulen und in unseren Broschüren Angebote für Gruppen oder Angebote für Thaler Primarschulen

Als thematische Ergänzung entwickelt der Naturpark Thal auch eigene Bildungsangebote für sämtliche Anspruchsgruppen. Diese Angebote basieren auf den didaktischen Prinzipien des handelnden Lernens, der Erlebnis- und Kompetenzorientierung und den Kompetenzen des Lehrplans 21. 

Für die PV 2020-2024 ist die Konzeption eines neuen Bildungsangebots zum Thema Ernährung und die Erstellung eines neuen Erlebnis- und Lernorts vorgesehen. Zudem wird mit dem «Naturpark-Lager» ein neues Mehrtages-Angebot für Schulklassen entwickelt. 

Naturpark-Tage 

Schulklassen haben die Möglichkeit, an einem Naturpark-Tag teilzunehmen. Dieser Tag beginnt mit einer Vorstellung des Naturpark Thal und was es in der Region alles zu entdecken und erleben gibt. Auf einer anschliessenden Exkursion besuchen die Kinder den Lebensraum der Tiere im Freien. Die Naturpark-Tage orientieren sich an den Kompetenzen des Lehrplans 21. Dank der Unterstützung der Thaler Raiffeisenbanken können jährlich zwölf Thaler Schulklassen kostenlos teilnehmen (siehe Broschüre). 

Ferienpass 

Im Rahmen des Ferienpasses der Thaler Gemeinden können auch Bildungsangebote des Naturpark Thal besucht werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Gemeinden.