Wirtschaftsapéro

Seit 2010 findet im Naturpark Thal jährlich der «Wirtschaftsapéro für Unternehmen mit Durchblick» statt. Dabei treffen sich fast 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, um sich von spannenden Vorträgen und Podiumsdiskussionen inspirieren zu lassen.

Dieser gemeinsame Anlass ist eine Kooperation des Naturparks Thal und SO nachhaltig. Er wird unterstützt vom Industrie- und Handelsverein Thal-Gäu-Bipperamt sowie der Kantonalen Standortförderung  und ist mittlerweile ein «Jour fixe» für viele Unternehmerinnen und Unternehmer. Ausser hochkarätigen Rednern bietet der Wirtschaftsapero auch die perfekte Gelegenheit, das eigene Netzwerk zu pflegen.

Der  13.Wirtschaftsapéro  findet am Donnerstag, 2. Februar 2023 in der Jomos Eventhalle in Balsthal statt.  

Menschen lesen ¦ Menschen verstehen ¦ Profitabel sein

Der Wirtschaftsapéro 2023 geht neue Wege: Wir tauchen ein in die Welt zwischen Psychopathie und Wirtschaftskriminalität. «Es gibt Skills, die es in Vernehmungen braucht, die in der Wirtschaft mindestens genauso nützlich sind», sagt Referent und Profiler Mark T. Hofmann. Er versteht sich darin, Menschen zu lesen und deren Verhalten richtig einzuschätzen.

Als Unternehmerin oder Unternehmer sind Sie in Verhandlungen, in Mitarbeitergesprächen, bei unvorhergesehenen Ereignissen immer wieder gefordert, auf Ihren Gesprächspartner einzugehen. Nur wer die Motive des Gegenübers versteht, kann wirklich überzeugen. Das ausführliche Referat unseres Stargastes Mark T. Hofmann gibt uns dazu die richtigen Denkanstösse und Instrumente mit auf den Weg. Wir erhalten Einblicke in bewährte Techniken des FBI.

Die Begegnungen mit Menschen prägen unser Leben. Also machen wir etwas daraus.

Impressionen vom Wirtschaftsapéro 2022:

nachhaltig profitabel

Bilder von Noemi Tirro