Wirtschaftsapéro

Seit 2010 findet im Naturpark Thal jährlich der «Wirtschaftsapéro für Unternehmen mit Durchblick» statt. Dabei treffen sich fast 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, um sich von spannenden Vorträgen und Podiumsdiskussionen inspirieren zu lassen.

Dieser gemeinsame Anlass ist eine Kooperation des Naturparks Thal und SO nachhaltig. Er wird unterstützt vom Industrie- und Handelsverein Thal-Gäu-Bipperamt sowie der Kantonalen Standortförderung  und ist mittlerweile ein «Jour fixe» für viele Unternehmerinnen und Unternehmer. Ausser hochkarätigen Rednern bietet der Wirtschaftsapero auch die perfekte Gelegenheit, das eigene Netzwerk zu pflegen.

 

 

Der 14. Wirtschaftsapéro zum Thema Kreislaufwirtschaft findet am Donnerstag, 1. Februar 2024, 16:30 -18:00 Uhr in der Jomos Eventhalle Balsthal statt.

Die Kreislaufwirtschaft zielt darauf ab, den Ressourcenverbrauch zu minimieren. Abfälle werden reduzieret, Produkte und Materialien so lange wie möglich im Kreislauf behalten und nicht nach einmaliger Verwendung weggeworfen. Dies wird durch Wiederverwendung, Reparatur, Recycling und andere nachhaltige Praktiken erreicht. Produkte und Materialien werden langlebig, leicht reparier- und recyclebar gestaltet, um so die Umweltauswirkungen sowie die Abhängigkeit von begrenzten Ressourcen zu minimieren und nachhaltige Geschäftsmodelle zu fördern.

Mit gelebter Kreislaufwirtschaft können die Wirtschaft und KMU nicht nur Kosten einsparen, Innovationen vorantreiben und sich positiv gegenüber der Konkurrenz abheben.

Hélène Smagghe von Stahl Gerlafingen und Philippe Becsey von der Recoplast AG zeigen uns, wie die beiden Firmen die Kreiswirtschaft umsetzen und davon profitieren.

Melden Sie sich noch heute für den 14. Wirtschaftsapéro an:

Anmeldung 14. Wirtschaftsapéro

 

Programm

ab 16:00 Uhr
Empfang mit Begrüssungsgetränk

16:30 Uhr
Begrüssungsrunde
Sandra Kolly, Regierungsrätin und Vorsteherin des Bau- und Justizdepartements Kt. Solothurn
Dominique Becht, Präsident Naturpark Thal
Freddy Kreuchi, Präsident Gemeinde Balsthal

16:45 Uhr
Kreislaufwirtschaft kurz erklärt
Patrik Geisselhardt, Geschäftsleiter Swiss Recycling

17:00 Uhr
Zoom-in I: Hélène Smagghe, Head of Marketing & Sales Stahl Gerlafingen AG
Zoom-in II: Philippe Becsey, CEO Recoplast AG

18:00 Uhr
Verabschiedung und Übergang zum Apéro

Moderation: Patrick Bussmann, Weit&Breitsicht GmbH

 

 

Impressionen vom Wirtschaftsapéro 2023:

Bilder von Noemi Tirro