Wanderungen im Naturpark Thal

Hohe Jura-Kreten, tiefe Schluchten, märchenhafte Wälder, blumenübersäte Wiesen und immer wieder herrliche Ausblicke ins Thal und seine Nachbarregionen. Entdecken Sie unsere Tipps für kurze und lange Wanderungen im und um den Naturpark Thal. Oder suchen Sie ganz gezielt nach Ihren Anforderungen und Wünschen: 

 

Suche

Wolfsschlucht-Weg

Wanderung

Auf dieser Tour erleben Sie die verschiedenen Gesichter des Naturpark Thal. Ab Welschenrohr geht es zur wunderschönen und wild-romantischen Wolfsschlucht, durch welche sie aufsteigen, um in den luftigen Höhen der zweiten Jurakette weiterzuwandern.

Der Ausgangspunkt der Wanderung befindet sich im Dorf Welschenrohr. Die Wolfsschlucht ist ein kantonales Waldreservat und zeigt hier die gewaltigen Kräfte der Natur. Zwischen hohen, zum Teil überhängenden Felswänden hindurch, führt der Weg hinauf durch die enge, wildromantische Schlucht mit Höhlen und Auswaschungen.

Am Ende des Aufstieges verlässt man die Wolfsschlucht über eine schmale Passage. Über wundervolle Juraweiden geht es via Tannmatt zur Mieschegg und weiter zum Hinter Brandberg. Immer wieder hat man einen hervorragenden Blick auf die andere Talseite, wo sich eines der grössten zusammenhängenden Waldgebiete der Schweiz befindet. Der Abstieg führt mitten durch ein Luchs-Revier zurück ins Tal nach Welschenrohr.

Details

Wir empfehlen die Anreise zur Wolfsschlucht mit dem öffentlichen Verkehr. Direkt beim Einstieg befindet sich die Bushaltestelle Herbetswil Wolfsschlucht.
Im Dorfzentrum von Herbetswil sind Parkplätze signalisiert. Ab dort ist auch der Weg zur Wolfschlucht markiert.
Weitere Parkmöglichkeiten bestehen auch in Welschenrohr
Die Wolfsschlucht ist ein kantonales Naturreservat. Bitte beachten Sie die kantonalen Bestimmungen (bzgl. Feuer, Hunde...) und die entsprechenden Markierungen vor Ort.

Saison

Ganzjährig

Routeninformationen

Routenlänge
13.00 km
Höhenmeter Aufstieg
860 m
Höhenmeter Abstieg
860 m
Zeitbedarf
2 - 4h
Schwierigkeitsgrad Technik
Mittel
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel

Anreise

Startort
Welschenrohr (Höhe: 687 m)
ÖV-Haltestelle
Welschenrohr, Zentrum Fahrplan SBB
Zielort
Welschenrohr (Höhe: 687 m)
ÖV-Haltestelle
Welschenrohr, Zentrum Fahrplan SBB

Signalisation

100 m unterhalb der Haltestelle Wolfsschlucht folgen Sie der Wegweisung Richtung Obere Tannmatt bis Obere Tannmatt. Danach folgen Sie der Wegweisung Richtung Hinter Brandberg bis Hinter Brandberg. Ab Hinter Brandberg folgen Sie der Wegweisung Lochboden.

Sicherheitshinweise

Durchwandern Sie die Wolfsschlucht erst ab Mai (im Winter und Frühling herrscht Steinschlaggefahr).

Infrastruktur

  • Picknickplatz
  • Feuerstelle

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien

Kontakt

Naturpark Thal
Hölzlistrasse 57
4710 Balsthal
Tel. +41 62 386 12 30

www.naturparkthal.ch

Karte

Wegpunkte

Tipp
Wolfsschlucht - © Naturpark Thal

Wolfsschlucht

Die Wolfsschlucht ist ein kantonales Waldreservat und zeigt hier die gewaltigen ...

Naturlandschaft / HabitatGewässer
Bergwirtschaft Obere Tannmatt - © Bergwirtschaft Obere Tannmatt

Bergwirtschaft Obere Tannmatt

Die Bergwirtschaft nach der Wolfsschluchtwanderung

Berggasthof
Gasthof Kreuz - Welschenrohr

Gasthof Kreuz - Welschenrohr

Der Gasthof Kreuz ist in vierter Generation von der Familie Läuffer geführt. M...

RestaurantHotelCafe