Wandervorschläge

  • Beschreibung
  • Details
  • Karte
  • Wegpunkte

Weissenstein – Passwang Weg

Wanderung

Der Weissenstein – Passwang Weg führt in 2 Etappen von Solothurn über den Weissenstein nach Welschenrohr, durch die imposante Wolfsschlucht, über den Scheltenpass und zum aussichtsreichen Passwang.

Der Weissenstein – Passwang Weg führt in 2 Etappen von Solothurn über den Weissenstein nach Welschenrohr, durch die imposante Wolfsschlucht, über den Scheltenpass und zum aussichtsreichen Passwang. Unterwegs laden zahlreiche Bergwirtschaften zur Einkehr ein.

Der Weg führt von der Barockstadt Solothurn durch die Verenaschlucht und hoch zum Weissenstein. Danach folgt ein Abstieg in den Naturpark Thal nach Welschenrohr.

Nach der Übernachtung in Welschenrohr führt der Weg durch die eindrückliche Wolfsschlucht. Bis zu 100 Meter ragen die Felswände der Schlucht in den Himmel. Vorbei an bizarren Gesteinsformationen, Höhlen und mit Moos bewachsenen Bäumen führt der Weg zur Oberen Tannmatt.

Auf sonnigen Jurahöhen geht es weiter zum Zentner. Unterwegs zum Scheltenpass ist ein fantastisches Panorama auf das Guldental und die drei Juraketten zu bewundern. Der Weg zum Passwang führt entlang der Grenze zwischen dem Naturpark Thal und dem Schwarzbubenland.

Weissenstein – Passwang Weg

2 Etappen

Dauer:
Solothurn-Welschenrohr: 5h
Welschenrohr-Passwang: 5h 30min

Saison

Ganzjährig

Routeninformationen

Routenlänge
32.00 km
Höhenmeter Aufstieg
1850 m
Höhenmeter Abstieg
1350 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel

Anreise

Startort
Solothurn (Höhe: 432 m)
ÖV-Haltestelle
Solothurn, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Passwang (Höhe: 905 m)
ÖV-Haltestelle
Ramiswil, Alpenblick Fahrplan SBB

Signalisation

Schweiz Mobil Nr. 478

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Gruppen

Kontakt

Naturpark Thal
Hölzlistrasse 57
4710 Balsthal
Tel. +41 62 386 12 30

www.naturparkthal.ch

Weissenstein – Passwang Weg

Weissenstein – Passwang Weg

Tipp
Wolfsschlucht - © Naturpark Thal

Wolfsschlucht

Die Wolfsschlucht ist ein kantonales Waldreservat und zeigt hier die gewaltigen Kräfte der Natur. Zwischen hohen, zum Teil überhängenden Felswänden hindurch führt ein Weg durch die enge, wildromantische Schlucht mit Höhlen und Auswaschungen.

Naturlandschaft / HabitatGewässer
Gasthof Kreuz - Welschenrohr

Gasthof Kreuz - Welschenrohr

Der Gasthof Kreuz ist in vierter Generation von der Familie Läuffer geführt. Modernes Hotel, saisonale Speisekarte, neuer Wintergarten, viele Parkplätze, Kinderspielplatz und einiges mehr.

RestaurantHotelCafe
Gasthof Hirschen - © Naturpark Thal

Gasthof Hirschen

Gasthof Hirschen Welschenrohr
Gemütlicher Familienbetrieb, saisonale Speisekarte, Einzel-, Doppel- und Dreibettzimmer

RestaurantHotelCafe
Hintere Wasserfallen - © www.sabinaroth.ch

Hintere Wasserfallen

Das Berggasthaus Hintere Wasserfallen ist oberhalb Mümliswil gelegen und bietet viel Feines wie Buure-Zmorge, Galgengrill oder Fondue und Raclette. Übernachten ist im Massenlager möglich.

GruppenunterkunftBerggasthof
Restaurant Alpenblick Passwang - © www.alpenblick-passwang.ch

Restaurant Alpenblick Passwang

Restaurant Alpenblick Passwang - Ramiswil
Das Ausflugsrestaurant mit fantastischer Sicht auf die Alpen, direkt an der Passwangstrasse gelegen. Grosse Terrasse, gemütliches Stübli und Saal für 60 P. Selbstbedienung in der Biker's Lounge am Mo+Di.

RestaurantCafe
Matzendörfer Stierenberg - © Naturpark Thal

Matzendörfer Stierenberg

Bergwirtschaft Matzendörfer Stierenberg, Anfahrt via Scheltenpass/Ramiswil

Berggasthof
Bergwirtschaft Güggel - © Bergwirtschaft Güggel

Bergwirtschaft Güggel

!! ACHTUNG: Betriebsferien vom 5.-25. JULI 2018 !!

Bergwirtschaft Güggel - Gemütliche Bergwirtschaft mit Gartenterrasse.Auf der kleinen Karte stehen feine Rauchwürste und Meringue-Glacen.

Berggasthof
Bergwirtschaft Obere Tannmatt - © Bergwirtschaft Obere Tannmatt

Bergwirtschaft Obere Tannmatt

Diese Bergwirtschaft ist ein idealer Stop nach jeder Wolfsschlucht-Wanderung. Sie befindet sich direkt an der Haltestelle des NaturparkBus.

Berggasthof