News aus dem Naturpark Thal

Wenn das Wandern einen bleibenden Eindruck hinterlässt

Publireportage 22.09.22 im Anzeiger Thal Gäu Olten

Die Raiffeisenbanken zeigen Ihnen die besonderen Sehenswürdigkeiten im Thal

Rund 4 Millionen Schweizerinnen und Schweizer sind jedes Jahr auf den mehr als 65 000 Kilometern Wanderwegen im Land unterwegs. Bewegung in der Natur liegt im Trend, das zeigt sich auch im Naturpark Thal. Besonders interessant ist hier der Juraweg Thal auf der zweiten Jurakette mit den rund 50 Informationstafeln. Sie geben unterwegs einen Einblick in die Natur und Besonderheiten der Region und hinterlassen bei Vielen einen bleibenden Eindruck. Dank der Unterstützung der Raiffeisenbanken sind diese Schilder stets in ausgezeichnetem Zustand.

Mehr