Themenwege

Lernen Sie das Holz, den Wald, die Vögel, die Geografie, das Leben mit Essen von hier, die Industriegeschichte desThals und vieles mehr kennen. Die Themenwege im Naturpark Thal sind vielseitig und lassen Sie immer wieder etwas Neues erfahren.

Holzweg Thal, der Erlebnisweg

Holzweg Thal, der Erlebnisweg
Holzweg Thal, der Erlebnisweg
Holzweg Thal, der Erlebnisweg

Auf diesem Erlebnisweg erfahren Sie den Wald und das Naturprodukt Holz auf künstlerische und spielerische Weise mit Kopf, Herz und Hand. Die Installationen des Künstlers Sammy Deichmann vermitteln Ihnen neue und unerwartete Einblicke in die Natur. Sie fügen sich harmonisch in die Landschaft ein und wollen entdeckt werden. Für Kinder gibt es beim Pavillon am Zentralen Platz einen besonderen Spielplatz. Obwohl: Spielen ist auf dem Holzweg Thal an ganz verschiedenen Orten möglich. Entdecken Sie die Installationen und den Wald!

Mehr Informationen unter: www.holzwegthal.ch

Kontaktinformationen

Naturpark Thal

Hölzlistrasse 57

4710 Balsthal

+41 62 386 12 30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.naturparkthal.ch

Zielgruppen

  • Erwachsene
  • Familien
  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • Schulklassen Primarstufe
  • Schulklassen Sekundarstufe I
  • Schulklassen Sekundarstufe II
  • Vereine/Firmen
  • Gruppen

Zusatzinformationen

  • Bildungsangebot
  • Kinderfreundlich

Startort

Startort
Balsthal, St. Wolfgang, Holderbank SO
Anreise öV (Haltestelle)
Balsthal, St. Wolfgang / Balsthal, Pfadiheim / Holderbank SO, Seblenhof

Routeninformationen

Routenlänge
0.00 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
0.00 km
 
Lädt...

© Netzwerk Schweizer Pärke
Quelle: Bundesamt für Landestopographie

Holzweg-Kids: Vögel im Winter - © Jeker für Holzweg Thal

Holzweg-Kids: Vögel im Winter

13.12.2017 14:00 - 17:00

Treffpunkt: Parkplatz P1, Pfadiheim

Aus einem dicken Ast werken wir eine Futterstelle und füllen sie mit unserem selbst gemischten Futter einheimischer Bäume und Sträucher. Wir suchen uns einen Stock und backen Stockbrot über dem Feuer.
Mitnehmen: Getränk, Sitzmatte, Taschenlampe.

  • Kinderprogramm
Rest. Pintli Neu-Falkenstein - © Naturpark Thal

Rest. Pintli Neu-Falkenstein

Ein besonderes Flair geht vom ehemaligen Kutscherhaus am Fusse der Ruine Neu-Falkenstein aus. Wer bei Brigitte & Olivier Claude einkehrt, geniesst Frische pur: Kreative saisonale Gerichte aus regionalen Lebensmitteln zeichnen ihre Küche aus.

  • Verpflegung
  • Restaurant
  • Cafe
Ruine Schloss Neu-Falkenstein

Ruine Schloss Neu-Falkenstein

Über dem Weiler St. Wolfgang thront die Ruine Schloss Neu-Falkenstein. Vermutlich im 12. Jh gebaut, schrieb sie beim Safranraub 1374 Geschichte. Im Jahr 1798 wurde sie durch «Rössli-Jean» und weitere Revolutionsanhänger in Schutt und Asche gelegt.

  • Burg
Holzweg Thal: Fondueplausch - © Naturpark Thal

Holzweg Thal: Fondueplausch

Geniessen Sie mit Ihrer Gruppe ein gluschtiges Fondue auf dem offenen Feuer im Wald. Der Fondue-Käse wird aus Thaler Milch im Reckenkien hergestellt – ein echtes Naturpark-Produkt!

  • Gruppenangebot
Erlebnisangebot: Flammlachs - © Naturpark Thal, Nora Svaton

Erlebnisangebot: Flammlachs

Gemeinsam entdecken wir die nordische Flammlachs Tradition. Als Gruppe entfachen wir Feuer auf welchem wir ein delikates nordisches Essen zaubern. Geniessen Sie dieses einmalige Ambiente und erfahren Sie Interessantes zum Thema Feuer, Holz und Lachs.

  • Gruppenangebot
Holzweg: Geführter Rundgang - © andreas_muhmenthaler_2015

Holzweg: Geführter Rundgang

Ein geführter Rundgang auf dem Holzweg Thal

  • Gruppenangebot

Drucken